Bis zu 50% Rabatt auf alle Produkte + Kostenloser Versand

Kann Aktivkohle Pulver meinen Zahnschmelz verletzen?

Aktivkohle Pulver ist in der letzten Zeit zu einer beliebten Alternative zu chemischen Zahnweiß-Kits unter den Schönheits-Liebhabern geworden, da es sich in der natürlichen Zahnaufhellung als sehr effektiv und schmerzlos erwiesen hat. 

Eine Frage bleibt bei vielen Kunden jedoch oft unbeantwortet: Ist Aktivkohle Pulver überhaupt zum Zähneputzen geeignet und schädigt es meinen Zahnschmelz?

In der Tat, Aktivkohle Pulver von renommierten Marken wie SWUNG Beauty ist zu 100% sicher für deine Zähne und schädigt deinen Zahnschmelz bei richtiger Anwendung nicht.

Das weitverbreitete Missverständnis ist, das Aktivkohle die Zähne durch Abrasion (Abnutzung der Zahnhartsubstanz) aufhellt. In der Tat, kommt die Aufhellungskraft von der Aktivkohle selbst, da sie Toxine und andere Verunreinigungen bindet und wegespült. Daher empfehlen wir unseren Kunden die Zähne für etwa 2 – 3 Minuten mit der SWUNG Aktivkohle zu putzen, gefolgt von 2 Minuten nachputzen, damit es seine Wirkung entfalten kann.

Die Zahnärzte verwenden ein Verfahren namens RDA-Test (Relative Dentin Abrasivity), um die Auswirkung von Schleifprodukten auf Zahndentin zu messen. Dieser Test ist notwendig für alle Zahnpasta Hersteller, um eine FDA Zertifizierung zu erhalten. 

Also, wie schneidet Aktivkohle Pulver beim RDA-Test ab? Studien haben herausgefunden, dass es im Bereich von 70 bis 90 liegt, was als „Mittelbereich-Schleifmittel“ angesehen wird.

Im Vergleich dazu hat eine Tube Colgate Total einen RDA-Wert von 70!

Lange Geschichte kurz erzählt, das Zähne putzen mit Aktivkohle Pulver ist sicher, wenn man den Anweisungen folgt und seine Zähne damit sanft bürstet. Hier ist unsere empfohlene Vorgangsweise für die Verwendung des Produktes:

  • Nehme eine saubere Bürste und tunke sie in etwas Wasser. Danach tauchst du sie in das SWUNG Aktivkohle Pulver ein
  • Putze die Zähne für etwa 2 Minuten
  • Lasse die Aktivkohle für etwa 2 – 3 Minuten auf deinen Zähnen, damit sie die Giftstoffe auf deinen Zähnen absorbieren kann
  • Spüle deinen Mund mit Wasser aus und putze deine Zähne mit Zahnpasta, um alle Reste zu entfernen

Wir empfehlen, das Produkt 7 Tage lang hintereinander zu verwenden, um den Mund und die Zähne zu entgiften. Danach könnt ihr das Produkt neben eurer normalen Zahnputz Routine verwenden. Die meisten Leute sehen schon die ersten Ergebnisse nach 2 – 3 Tagen. 

Klicke hier, um in unserem Sortiment zu stöbern